Gebäudeversicherung für Ein- und 2-Familienhäuser

 

 

Über das Konzept ist das selbstgenutzte oder vermietete Ein- und Zweifamilienhaus bis 400 qm gegen Zerstörung und Beschädigung versichert.

 

 

LEISTUNGSÜBERSICHT

 

Allgemein

Das Einfamilienhauskonzept wurde speziell für die Versicherung von wohnwirtschaftlich genutzten Einfamilienhäusern, Doppelhaushälften und Reihenhäusern entwickelt. Versicherbar sind sowohl selbstgenutzte als auch vermietete Objekte zum gleitenden Neuwert u.a. gegen die Gefahren Feuer,
Leitungswasser, Sturm/Hagel, Elementarschäden, Vandalismus und Glasbruch. Der Versicherungs-schutz ist modular aufgebaut, neben einem TOP-Schutz-Paket können sowohl die Elementar-schadendeckung als auch die Glasversicherung abgewählt werden, ferner kann eine Gewässer-schadenhaftpflichtversicherung sowie bei z.B. vermieteten Objekten auch eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung eingeschlossen werden. Es erfolgt keine Berechnung der Versicherungssumme. Die Prämienermittlung erfolgt auf Basis der Wohn- und Nutzfläche.
Grundlage des Konzeptes bilden die VGB 2008 - Wohnfläche sowie die Besonderen Bedingungen, die erhebliche Deckungserweiterungen beinhalten und im Folgenden auszugsweise dargestellt werden:
 

 

Komfortschutz

  • Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel

  • Explosion, Implosion, Verpuffung, Sengschäden

  • Überspannungsschäden durch Blitz

  • Feuernutzwärmeschäden; Brandschäden an Räucher-, Trocken- und sonstigen ähnlichen Erhitzungsanlagen werden auch dann ersetzt, wenn der Brand innerhalb der Anlagen ausbricht

  • Innere Unruhen, Streik, Fahrzeuganprall, Überschallknall

  • Schläuche bis 250 EUR

  • Erweiterte Versicherung von Frost- und Bruchschäden an Zuleitungsrohren außerhalb des versicherten Gebäudes

  • Fußbodenheizungen sind beitragsfrei mitversichert

  • Wasseraustritt aus Aquarien, Wasserbetten und Schwimmbecken

  • Kosten bis zu 1.000.000 EUR beitragsfrei mitversichert: Aufräumungs-, Bewegungs- und Schutzkosten, Dekontaminationskosten, Isolierungskosten für radioaktiv verseuchte Sachen, Schadenabwendungs- und Schadenminderungskosten, Mehrkosten durch Technologiefortschritt

  • Mehrkosten infolge behördlicher Auflagen (für Restwerte)

  • Gebäudebeschädigungen nach einem Einbruch bis max. 5.000 EUR

  • Hotelunterbringungskosten bis zu 100 Tagen á 100 EUR

  • Rückreisekosten aus dem Urlaub bis max. 5.000 EUR

  • Mietausfall bis zu 24 Monaten

  • Feuerrohbauversicherung bis zu max. 12 Monaten beitragsfrei mitversichert

  • Mitversicherung grober Fahrlässigkeit bis 10.000 EUR ohne Anrechnung des Verschuldensgrades bei grob fahrlässiger Herbeiführung des Versicherungsfalles

 

Baustein "TOP-Schutz"

Mitversicherung grober Fahrlässigkeit (unbegrenzt)

  • Mitversicherung grober Fahrlässigkeit bis 10.000 EUR ohne Anrechnung des Verschuldensgrades bei Obliegenheitsverletzung

  • Mitversicherung grober Fahrlässigkeit ohne Anrechnung des Verschuldensgrades bei grob fahrlässiger Herbeiführung des Versicherungsfalles

  • Mutwillige Beschädigung von versicherten Sachen und Graffiti bis max. 3.000 EUR

  • Einfacher Diebstahl von außen angebrachten Sachen bis max. 1.000 EUR

  • Schäden durch Raucheinwirkung

  • Frost- und Bruchschäden für Ableitungsrohre außerhalb des versicherten Gebäudes

  • Frost- und Bruchschäden für Ableitungsrohre außerhalb des versicherten Grundstückes

  • Rohrverstopfungen bis max. 1.000 EUR

  • Regenrohre (innen- und außenliegend)

  • Kosten für Wasserverlust nach Rohrbruch bis max. 5.000 EUR

  • Bruchschäden an Armaturen und Sanitärobjekten bis max. 250 EUR

  • Bruchschäden an Heizkesseln, Heizkörpern bis max. 10.000 EUR

  • Austausch von Armaturen nach einem Rohrbruch bis max. 500 EUR

  • Aufwendungen für umgestürzte/abgeknickte Bäume bis max. 6.000 EUR

  • Wiederaufforstung von gärtnerischen Anlagen bis max. 1.000 EUR

  • Verkehrssicherungsmaßnahmen bis max. 5.000 EUR

  • Erhöhung der Entschädigungsgrenze für Gebäudebeschädigungen nach einem Einbruch auf max. 10.000 EUR

  • Erhöhung der Entschädigungsgrenze für Rückreisekosten aus dem Urlaub auf max. 10.000 EUR

Baustein "Erweiterte Elementarschadendeckung"

Versichert sind Schäden durch:

  • Überschwemmung

  • Rückstau

  • Erdfall, Erdrutsch

  • Erdbeben (nicht für Objekte in Erdbebenzone 3 nach GDV)

  • Schneedruck, Lawinen

  • Vulkanausbruch

  • Ohne Höchstentschädigungsgrenze

  • Selbstbeteiligung: je Schadenfall 10%, mindestens 500 EUR, höchstens 5.000 EUR

Baustein "Glas"

Versichert sind Glasbruchschäden an:

  • der Innen- und Außenverglasung

  • der Mobiliarverglasung (wenn die Gefahrtragung beim VN liegt)

  • Glaskeramikkochflächen bis max. 600 EUR

  • weitere Sonderkosten/Deckungserweiterungen

Baustein "Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht" (HuG)

Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers als Eigentümer und  Vermieter von Haus- und Grundbesitz

  • Deckungssumme: 3.000.000 EUR pauschal für Sach-, Personen- und Vermögensschäden

  • Die Jahreshöchstersatzleistung des Versicherers für alle Versicherungsfälle eines Versicherungsjahres beträgt jeweils das Doppelte der vereinbarten Deckungssumme.

Baustein "Gewässerschadenhaftpflicht"

Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers als Inhaber von Anlagen zur Lagerung von gewässerschädlichen Stoffen und aus der Verwendung dieser gelagerten Stoffe

Für Heizöltanks bis 10.000 l Fassungsvermögen

  • Deckungssumme: 3.000.000 EUR pauschal für Sach-, Personen- und Vermögensschäden

  • Die Jahreshöchstersatzleistung des Versicherers für alle Versicherungsfälle eines Versicherungsjahres beträgt jeweils das Doppelte der vereinbarten Deckungssumme.

Infos und Anträge zu Mehrfamilienhäusern finden Sie hier 

Grundlagen sind die vereinbarten Versicherungsbedingungen

 

Einen Antrag finden Sie hier

 

hier können Sie Ihre Versicherung berechnen, das Formular ausfüllen, ausdrucken und dann per Post an uns senden. Gerne helfen wir Ihnen dabei. Vereinbaren Sie doch einfach einen Termin.

Rechtsschutz

Haftpflicht

Hausrat

Unfall

KFZ

Wohngebäude

1-2 Familienhaus

Mehrfamilienhaus

Risikolebensvers.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum